Kostenlos Tarife vergleichen und sparen

Gastarife vergleichen - den Energiekostenerhoehungen ein Schnippchen schlagen!


Nicht nur beim Strom koennen Sie im Jahr eine ganze Menge Geld sparen! Auch mit einem einfachen Online-Wechsel ihres Gasversorgers sind jaehrliche Kosteneinsparungen von mehreren hundert Euro beim Gasverbrauch in Ihrem Haushalt realisierbar. Denn nachdem im Jahr 1998 auch der deutsche Gasmarkt gesetzlich liberalisiert wurde, steht es seitdem Ihnen als Verbrauchern bei Ihrer Gasversorgung frei, welchen Anbieter Sie waehlen. Bevor Sie sich jedoch fuer einen neuen Gasanbieter beziehungsweise fuer einen neuen Gastarif entscheiden, ist es dringend ratsam, sich umfassend und vor allem in Ruhe die einzelnen Tarifkonditionen des Anbieters anschauen, mit dem Sie gedenken, einen neuen Versorgungsauftrag abzuschliessen. Hierzu sollten Sie sich mithilfe eines Online Vergleichsportals wie hier auf der Tarif-Welt24.de einen ersten Ueberblick verschaffen.

Grundsaetzlich: Die vertragliche Mindestlaufzeit fuer Ihren neuen Gasversorgungsvertrag sollte immer kurz gewaehlt werden (maximal 12 Monate), damit Sie flexibel auf entsprechende Markt- beziehungsweise Gaspreisentwicklungen reagieren koennen. Zudem sollte unter diesem Aspekt dann natuerlich auch eine entsprechend kurze Kuendigungsfrist Vertragsbestandteil sein. Auch dies unter dem Aspekt, bei Bedarf -hervorgerufen durch eine Preiserhoehung etc. - zu einem anderen Anbieter zeitnah wechseln zu koennen. Beachten Sie auch die sogenannten Preisgarantien, denn viele Anbieter locken mit eben diesen Garantien. Im Grunde ist dies zu Ihrem Vorteil, wenn die Preisgarantie mindestens die Dauer der Mindestlaufzeit umfasst und saemtliche Preisbestandteile einschliesst, denn damit sind steigenden Umlagen (EEG und Netzentgelte) sowie Abgabenerhoehungen sicher. Wir, als Online Vergleichsportal von der Tarif-Welt24.de empfehlen zudem, ausschliesslich einen Tarif mit monatlicher Zahlungsweise abzuschliessen, welcher Ihnen unter finanziellen Aspekten die groesstmoegliche Versorgungssicherheit. Verlangt der neue Gasanbieter einen Sonderabschlag, sollten Sie als Gaskunde Vorsicht walten lassen. Der Sonderabschlag wird zwar zum Ende der Laufzeit zurueckgezahlt, bei einer Insolvenz des Anbieters ist er jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit verloren.

Dennoch lohnt sich unter Beachtung der genannten Ratschlaege der Wechsel des Gasanbieters. Der Gasanbieterwechsel ist denkbar einfach und somit unkompliziert online ueber unser Vergleichsportal durchfuehrbar. Vergleichen Sie noch heute online die verschiedenen Anbieter in Ihrer Region und beantragen Sie den Wechsel auch ohne Einsendung von irgendwelchen Formularen, Unterlagen etc..

Oder: Sie haben die Gasrechnung, auf welchen Sie alle notwendigen Angaben fuer einen Wechsel finden, gerade nicht vorliegen? Kein Problem! Drucken Sie sich den Antrag aus und ergaenzen Sie diesen mit Ihren Daten. Danach einfach den Antrag an den Anbieter schicken - das war es! Um alles andere wie die Kuendigung bei Ihrem alten Anbieter nebst Anmeldung bei Ihrem neuen Versorger uebernimmt dieser fuer Sie! Einfacher koennen Sie kein Geld sparen! Hier auf unserem Online Vergleichsportal fuer den guenstigsten Gaspreis finden Sie alles, was Sie zum Geld sparen bei der Energieversorgung benoetigen.



Zurueck zur Startseite















Social Bookmark