Unsere aktuellen Sony Mobilfunkangebote

Hier finden Sie ein umfangreiches Angebot an aktuellen Sony Smartphone Angeboten


Im Jahr 1946 beschliessen die beiden Elektroingenieure Masaru Ibuka und Akio Morita aus Japan eine eigene Firma zu gruenden. Das Unternehmen Sony mit Stammsitz in Tokio war geboren. Das erklaerte Unternehmensziel von Sony war und ist bis heute auf Grundlage technologischer Innovationen einmalige Produkte zu entwickeln, die denen der Mitbewerber stets einen Schritt voraus sein sollten und zwar in Form exzellenter Qualitaet und aussergewoehnlichem Design. Mitte der 1990er Jahre begann Sony dann Handys zu entwickeln. Zusammen mit dem deutschen Siemens Konzern, damals einem der wichtigsten Unternehmen im Handy-Segment, wurden die Sony-Geraete in Stuttgart konzipiert. Im Herbst 2001 fusionierte Sony dann mit der Handysparte von Ericsson. Die Idee dahinter war gut: Das Joint Venture Sony Ericsson sollte von den Erfahrungen beider Konzerne in den Bereichen Telekommunikation und Unterhaltungselektronikprofitieren. Dies gelang zunaechst auch in beeindruckender Manier, denn im Vergleich zum damaligen Hauptkonkurrenten galten die Handys von Sony Ericsson stets als etwas Besonderes in Design und Qualitaet. Insbesondere im Business Bereich konnte man mit den eigenen Handys punkten.

Doch mit dem Boom der Smartphones verlor Sony Ericsson mehr und mehr den Anschluss. Von knapp zehn Prozent Marktanteil im Jahr 2006 auf weniger als zwei Prozent im vergangenen Jahr 2011. So erfolgte dann im Jahr 2012 die Aufloesung des Joint Ventures und somit ist seit dem 15. Februar 2012 Sony alleiniger Eigentuemer von Sony Ericsson. Das ehemals gemeinsame Unternehmen firmiert nun als Sony Mobile Communications und kann seitdem mit einer Vielzahl an neuen Smartphones der Xperia Serie Marktanteile im Mobilfunkbereich zurueck gewinnen.



Zurueck zur Startseite



Social Bookmark


Vodafone D2 Onlineshop